PURO, die unsichtbare

Reduzierte Gestaltung in Reinstform. 

 

 

Prinzipiell wird eine Zarge eigentlich nur zur Aufnahme der Bänder und des Schließblechs "benötigt".

Nicht mehr und nicht nicht weniger übernehmen die völlig unsichtbar eingebauten "PURO" Zargen von

EBER DESIGN TUEREN.

 

 

 

 

Von XS bis XXXL

 

In der EBER DESIGN TÜREN Manufaktur gibt es keine NORMGRÖSSEN!

Wir fertigen individuell jedes Mauermaß ohne Aufpreis.

Elementgrößen bis zu 3600 mm in der Höhe und 2600 mm in der Breite wurden bereits realisiert.

 

 

 

 

 

 

 

Mauerleibung inklusive

 

Einzigartig auf dem gesamten Türenmarkt ist die Leibungsverkleidung des PURO Zargensystems: Hergestellt aus massivem HPL, einem Beschichtungsmaterial z.B. für Küchenarbeitsplatten bildet es Leibungs- und Kantenschutz in einem. Wahlweise kann auch die Leibung mit Wandfarbe überstichen werden um absolute Konformität mit der Wandfläche zu erreichen.

 

Tapetentüren die vom Maler gestrichen oder tapeziert werden sind standardmässig bereits luftdicht abgesperrt um ein hohes Stehvermögen garantieren zu können.

 

 

 

 

 

 

 

Die Öffnungsrichtungen

 

Zargensystem PURO

 

• Zimmerseitig flächenbündig, flurseitig Mauerdicke als sichtbare Leibung

 

• öffnet von der Wand weg

 

• 180° Öffnung möglich

 

• nur mit flächenbündigen Sockelleisten

 

Zargensystem PURO iNVERSO

 

• flächenbündig mit Flurseite

 

• öffnet in die Leibung hinein

 

• Türöffnung je nach Wandstärke bis zu 110° möglich

 

• aufgesetzte oder flächenbündige Sockelleisten möglich

Einbauvarianten

 

 

 

• verputztes Mauerwerk (Kalk/Gips-, Kalk/Zement- oder Gipsputz)

 

• Trockenbau (GKF, Rigips)

 

• Lehmbauplatten / Lehmputz

 

• gespachtelte Betonwände

 

• Massivgipsdielen oder Fermacell

 

 

 

 

geringes Einbaumaß

Auch bei "normalen" Rohbauöffnungen verwendbar

 Durch die konsequente Ausnützung Ihrer vorhandenen Rohbau-Öffnungsmaße sind die lichten Öffnungen nur ca. 50 mm auf jeder Seite kleiner.

Verglichen mit sogenannten Normgrößen verlieren Sie insgesamt lediglich 3 cm!

 

Sockelleisten flächenbündig


Konsequent gestaltet wird die Sockelleiste ebenfalls flächenbündig ausgeführt. Hierfür bieten wir ein abgestimmtes System aus Aluminium mit Anschluss für Trockenbau und verputztes Mauerwerk. Egal ob PURO oder iNVERSO!

 

 

 

 

Funktionstüren, aber bitte unsichtbar!

 

Ob Schallschutz, Brandschutz, Einbruchhemmung oder Klimaanforderungen. In großen Wohnbauten werden unterschiedlichste Anforderungen an Funktionstüren gestellt. Am besten aber, man sieht es ihnen gar nicht an!

 

 

Funktionstüren mit Prüfzeugnis

• Schallschutz (bis 47 dB R(w))
• Brandschutztüre (bis T90)
• Einbruchshemmung (bis WK III)

• Klimaklasse (bis KK III für Zimmertüren, bis KK IV für Haustüren)

• Beanspruchungsklasse ("S" = ohne Aufpreis)

 

 

Mehr Informationen anfordern